Allgemeine Informationen

Zeitplan

Samstag, 8. September 2018

17:00 Uhr Gerätetransport, Anlagen vorbereiten

Sonntag, 9. September 2018

8:00 Uhr Anlagen herrichten, Geräteaufbau in der Sporthalle
8:30 Uhr Eintreffen der Teilnehmer/innen
8:45 Uhr Kampfrichtereinteilung (Gerätturnen/Gymnastik: Sporthalle; Leichtathletik: 100-m-Ziel Sportplatz)
9:00 Uhr Eröffnung des Bergturnfestes in der Sporthalle
Anschließend Beginn der Wettkämpfe für alle Altersklassen lt. Ausschreibung, Abnahme des Sportabzeichens möglich
10:00 Uhr Wandern, Nordic Walking
11:30 Uhr Staffeln
12:00 Uhr Sensensteiner Fitness-Erlebnis
ca. 14:00 Uhr Siegerehrung

Teilnahme­berechtigung

Das Sensenstein-Bergturnfest ist offen für den Bereich des DTB. Jede/r Teilnehmer/in kann nur an einem Wettkampf teilnehmen. Von dieser Bestimmung nicht betroffen sind die Staffeln und die Einzelwettbewerbe.

Meldungen

Die Meldungen können ausschließlich direkt im Internet eingegeben werden.

Meldeschluss: 29. August 2018

Das Meldegeld beträgt für

  • Teilnehmer: 6,00 €
  • Staffeln: 4,00 €
  • Einzelwettbewerbe: 4,00 €

Überweisungen bitte auf folgendes Konto:

Turngau Nordhessen e.V.
Kasseler Sparkasse
IBAN: DE71 5205 0353 0000 0535 65
BIC: HELDEF1KAS
Verwendungszweck: Verein und „Bergturnfest 2018“

Kampfrichter/innen

Die Kampfrichter werden von den Gaukampfrichterwarten eingeladen und eingesetzt.
Jeder Verein muss pro fünf Teilnehmer eine/n Kampfrichter/in oder eine/n Helfer/in stellen.

Hinweis

Es gelten die Teilnahmebedingungen des Turngau Nordhessen.